Prevolit GmbH
Immobilien

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)  

Mit unserem Angebot offerieren wir dem Empfänger das bezeichnete Objekt und unsere Dienste als Makler. Die Anforderung weiterer Unterlagen beispielsweise oder die Vereinbarung eines Besichtigungstermins begründen Auftragserteilung und Anerkennung unserer AGB.

Der Inhalt des Angebots ist vertraulich zu behandeln und darf ohne unsere Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Zuwiderhandlung berechtigt uns zu Schadensersatz in Höhe der entgangenen Provision.

Unsere Angebote sind freibleibend und beruhen auf den uns erteilten Angaben. Wir haften nicht für deren Richtig- und Vollständigkeit. Wir haften auch nicht für die Bonität der vermittelten Vertragspartei. Für einen Schaden infolge eigenen Verschuldens haften wir nur bei vorsätzlichem Handeln und grober Fahrlässigkeit. Irrtum und Zwischenverwertung bleiben vorbehalten.

Unsere Angebote gelten für den Vertragsabschluss als ursächlich und anerkannt, wenn diese nicht unverzüglich unter Quellenangabe zurückgewiesen werden.

Mit Abschluss eines durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung zustande gekommenen Vertrags ist, wenn nicht anders vereinbart, die ortsübliche Provision fällig. Wir behalten uns vor, auch für die andere Vertragspartei entgeltlich tätig zu werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Durch die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.